Das waren Witze der Woche

Aktuelles

Nächstes

Highlight

24. September 2019

Peterskeller

Mehr Infos ==> Hier

Letztes Highlight

15. Sept. 2019

Bettag

Würenlos

Mehr Infos ==> Hier

Nächste Probe

28. Sept. 2019

Chorreise nach

Donaueschingen

Mehr Infos ==> Hier

Was ist neu?

Infos Hier

Rundung_klein
Rundung_klein

Noch mehr alte Witze 3

"Sind sie immer noch verlobt?"

"Nein, schon seit 2 Monaten nicht mehr."

"Das freut mich aber für sie. Ihre Braut war ja ein hässlicher Besen. Wie sind sie denn die alte Kuh losgeworden?"

"Ich habe sie geheiratet!"

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Ein netter junger Mann fragte den Vater um die Hand seiner Tochter.

Der Vater sagte zu ihm: "Haben Sie auch meinen Frau gefragt?"

"Ja, habe ich, aber ich will trotzdem Ihre Tochter"

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Der Haifischvater schwimmt mit seinem Haifischsohn durchs Meer.

Plötzlich sehen die Beiden drei Schiffbrüchige im Wasser strampeln. Der Sohn will sofort zu den Dreien, um sie zu fressen, doch der Vater erklärt: «Stopp! Wir schwimmen zuerst in einem grossen Kreis um die Drei herum und lassen unsere Rückenflossen nur wenig aus dem Wasser.» Gesagt, getan. «So,» erklärt der Vater weiter, «und jetzt schwimmen wir in einem kleinen Kreis um die Drei und lassen unsere Rückenflossen ganz aus dem Wasser.»

Nachdem diese Runde beendet ist, sagt der Vater: «Jetzt fressen wir sie!»

Genüsslich zerfleischen die Haie die Schiffbrüchigen. Danach fragt der Sohn: «Vater, warum haben wir das so kompliziert gemacht. Wir hätten die Drei ja auch gleich fressen können?»

Erklärt der Vater: « Weißt Du, ausgeschissen schmecken sie besser!»

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

"Der letzte Streckengeher der Bahn geht die Schienen lang. Plötzlich findet er einen Arm.

Ein Weilchen später ein Bein, dann noch einen Arm und schließlich einen Torso mit Kopf dran und der Mann lebt noch!

"Na", fragt der Streckengeher: "Ihnen ist doch hoffentlich nichts passiert?"

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

"Angeklagter, warum lügen Sie so viel?"

"Das kommt daher, weil Sie so viel fragen!"

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Der Gast im Restaurant ruft den Ober:

"Herr Ober, würden sie bitte mal die Suppe probieren?"

"Was ist mit der Suppe?"

"Probieren Sie Mal!"

"Wieso? Sagen sie doch, was los ist mit ihrer Suppe!"

"Nun probieren sie schon!"

"Warum sollte ich ihre blöde Suppe probieren?"

"Tun sie''s einfach"

"OK! In Gottes Namen, ich probiere sie! Wo ist der Löffel?"

"AHA !!!"

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Der Angeklagte zu seinem Rechtsanwalt: "Wenn ich mit einem halben Jahr davonkomme, kriegen sie 10'000 Franken von mir." Nach dem Prozess meint der Anwalt: "Das war ein hartes Stück Arbeit, die wollten sie doch glatt freisprechen."

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 "Die Medizin ist schon teuer geworden: meine Frau hatte ein Sandkorn im Auge, eine Viertelstunde beim Augenarzt kostete glatte hundertfünfzig Franken!" - "Regt dich nicht auf, meine Frau hatte ein Pferd im Auge, das kostete gleich mehrere Tausend Franken!"

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Interlaken:

Ein Kutscher ungehalten: "He Sie, was machen Sie sich an meiner Pferdekutsche zu schaffen?"

Darauf der Angepeilte: "Nichts für ungut, mein Arzt hat gesagt, ich müsse dringend etwas ausspannen".

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

"Papa, wenn du mir Geld gibst, erzähle ich dir, was der Postbote immer zu Mammi sagt!"

"Hier sind zehn Franken. Also los!"

"Er sagt: Guten Morgen, Frau Ackermann, hier ist Ihre Post..."

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Rundung_klein
Rundung_klein

Verantwortlich:  Marcel Cattin und Armin Poznicek